Air Canada


Die wichtigsten Metropolen in Nordamerika sind weiterhin mit Air Canada über Toronto und Montreal erreichbar. Die Transatlantikstrecken zwischen Frankfurt und Toronto, Montreal und Calgary werden täglich bedient.

Travel Ready Hub

Alle Informationen, Regelungen und Bestimmungen rund um Corona sind auf aircanada.com auf einer umfangreichen Covid-19 Informationsplattform zu finden. Außerdem steht im Travel Ready Hub auch ein interaktives Online-Tool zur Verfügung, welches Passagieren bei der Planung und Vorbereitung anstehender Reisen unterstützt. Kunden können damit einfach und bequem Informationen wie notwendige Reisedokumente, COVID-19-Testanforderungen und länderspezifische Reisebeschränkungen für zahlreiche weltweite Reiseziele abrufen. Der Travel Ready Hub von Air Canada ist unter www.aircanada.com/travelready und über die mobile Version der Air Canada Website zu erreichen.
 

Herzlich Willkommen an Bord

Passagiere haben die Auswahl zwischen den drei Serviceklassen Signature Class, Premium Economy und Economy Class. In allen Kabinen erhalten Passagiere kostenfrei Einweg-Reisesets, welche eine Maske, Handschuhe, Handdesinfektionsmittel, Desinfektionstücher, Kopfhörer und einen Snack beinhalten. Die Mahlzeiten in allen Serviceklassen sind vorverpackt und um den Kontakt zu minimieren findet der Getränke und Mahlzeitenservice gleichzeitig statt. Die Air Canada Serviceklassen im Video

Umsteigen leicht gemacht

Viele Fluggäste haben schon das einfache Umsteigen in Kanada auf Weiterflüge in die USA entdeckt. Auf der Reise durchlaufen Passagiere in eigens eingerichteten Transitzonen bereits während Ihres Aufenthalts in Kanada problemlos den US-Zoll und umgehen somit die Warteschlange nach der Landung in den Vereinigten Staaten. Eine kanadische Zollkontrolle ist in den meisten Fällen nicht erforderlich. Das Gepäck wird währenddessen automatisch zum Anschlussflug weitergeleitet, ohne dass es entgegengenommen werden muss.